Verkauf von Pressure Mounts während Bitcoin sich dem Schlüsselwiderstand nähert

Bitcoin und der aggregierte Krypto-Währungsmarkt zeigen einige gemischte Anzeichen, während die BTC unter der 11.000-Dollar-Region schwebt.

Gegenwärtig ist der Markt relativ stabil, wobei der Hype um die Einführung des Uniswap-Governance-Tokens dazu beiträgt, den Preis von Ethereum in Richtung 380 $ zu treiben, was Rückenwind für kleinere Altmünzen erzeugt.

Es ist wichtig zu beachten, dass die zwischen Bullen und Bären erreichte Sackgasse auch inmitten der Schwäche der traditionellen Märkte entsteht, die sich in Krypto überschlagen und einen Gegenwind erzeugen kann, der es für Bitcoin Code schwierig macht, höher zu steigen.

Das wichtigste Preisniveau, das es in nächster Zeit zu beobachten gilt, liegt bei 11.100 USD, da sich dies als starker Widerstand für die BTC erwiesen hat.

Ein Analyst stellt nun fest, dass es einige entscheidende Niveaus gibt, die er bei der Konsolidierung von Bitcoin genau beobachtet, wobei eine anhaltende Verteidigung eines wichtigen Unterstützungsniveaus möglicherweise einen Aufwärtstrend in Richtung 11.100 $ auslösen könnte.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Stärke angesichts der Börsenturbulenzen

Die makroökonomische Unsicherheit, die die Weltwirtschaft umgibt, hat auf dem Kryptomarkt Schockwellen ausgelöst, so dass die meisten Referenzindizes damit beginnen, einige der in den letzten Monaten verzeichneten Gewinne wieder zunichte zu machen.

Diese makroökonomische Ungewissheit hat sich auch auf Bitcoin ausgewirkt, wobei die Krypto erneut ihre Korrelation zu Aktien aufleben ließ.

Obwohl Bitcoin heute stabil ist, hat dies zweifelsohne einen gewissen Druck auf seine Preisaktion ausgeübt, die sich einstellt, sobald sie ein entscheidendes Niveau erreicht, das die Bullen zu verteidigen versuchen.

Gegenwärtig werden alle Benchmark-Indizes um weit mehr als 1% nach unten gehandelt, was darauf hindeutet, dass der Rest der Woche für Aktien turbulent verlaufen könnte. Sollte dies der Fall sein, dann könnte das Wachstum von Bitcoin in naher Zukunft behindert werden.

Analytiker: Diese wichtigen Ebenen werden die Zukunft der BTC bestimmen

Während er über die Aussichten der Benchmark-Kryptowährung sprach, erklärte ein Analyst, dass es einige entscheidende Ebenen gibt, die er beobachtet.

Eine Bitcoin-Unterstützungsebene, die er erwähnt, liegt bei $10.750 und bemerkte, dass eine Verteidigung dieser Ebene bedeuten könnte, dass ein weiteres Gebot bei $11.100 unmittelbar bevorsteht. Heute Morgen hat BTC dieses Niveau erreicht, bevor es sich wieder erholte – ein Zeichen dafür, dass ein Aufschwung unmittelbar bevorstehen könnte.

„Die Niveaus, die ich bei BTC beobachte, sind hier strukturiert. Kurzfristig ist die Tendenz noch steigend, aber es gibt einen entscheidenden Widerstand gegen einen Durchbruch. Wenn 10.750 Dollar nicht halten, sind 10.600 Dollar das Nächste, und höchstwahrscheinlich der Bereich um 10.200 Dollar. Wenn $10.750 halten, scheint ein weiterer Test von $11.100 wahrscheinlich.“

Wie sich die Trends bei Bitcoin zum Ende der Woche näherten, sollte Investoren einige Einblicke in den mittelfristigen Trend geben.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.