Newsletter

Aktuelle Informationen
über das Projekt  ...
Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen

„In unserer Region haben wir keine Brücke noch einen Tunnel aus Stahl oder Beton. Wir schlagen Brücken zwischen Menschen.“

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Es bestehen große Potenziale im Bereich Energie aufgrund gut ausgeprägter Kompetenzen, bestehender Kooperationsstrukturen in der deutsch-dänischen Region... mehr

 

Bæredygtig energi

Der er et stort potentiale indenfor energiområdet, bl.a. pga. de udprægede kompetencer, bestående kooperationsstrukturer i den dansk-tyske region... mere

Tourismus und Erlebniswirtschaft

Die grenzüberschreitende Erlebnisregion umfasst die Querschnittsbereiche Kultur, Umwelt, Gesundheit sowie die maritime Wirtschaft, insbesondere mit dem maritimen Tourismus... mehr

 

 

Turisme og oplevelsesøkonomi

Den grænseoverskridende oplevelsesregion omfatter herved de tværgående emner Kultur, Miljø, Sundhed og søfartsøkonomi, herunder især søfartsturismen... mere

Gesundheit und Welfare Technology

Zukünftig ist ein erheblicher Bedeutungszuwachs der Gesundheitswirtschaft durch die demographische Entwicklung und die Zunahme chronischer Krankheitsbilder zu erwarten... mehr

 

 

Sundhedsøkonomi og Velfærdsteknologi

I fremtiden forventes der en voksende betydning af sundhedsøkonomien pga. den demografiske udvikling og forøgelse af kroniske sygdomme... mere

Ernährungswirtschaft

Die Ernährungswirtschaft erreicht in der Region Syddanmark und auf deutscher Seite insbesondere in Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde eine hohe beschäftigungspolitische Relevanz... mehr

 

 

Fødevarer

Fødevarer har i Regionen Syddanmark og på tysk side, især i Schleswig-Flensburg og Rendsburg-Eckernförde, en høj beskæftigelsespolitisk relevans med meget høje brancheomsætninger... mere

Logistik

Der Bereich der Logistik spielt in der deutsch-dänischen Region aufgrund der wirtschaftgeographischen Lage und des lokalen verarbeitenden Gewerbes eine bedeutende Rolle... mehr

 

 

Logistik

Området logistik spiller en vigtig rolle i den dansk-tyske region mht. det lokale forarbejdende erhverv og den økonomigeografiske beliggenhed... mere

Querschnittsthema Wissen

Um einen Austausch in Forschung und Entwicklung gewährleisten zu können, muss eine strukturelle und formalisierte Organisation des Wissenstransfers geschaffen werden... mehr

 

 

Tværgående emne Viden

For at sikre en udveksling indenfor forskning og udvikling skal der skaffes en strukturel og formaliseret organisation... mere

Das Projekt Wachstumszentrum soll dazu beitragen, dass sich die Region nördliches Schleswig-Holstein – Region Syddanmark von einer Grenzregion zu einer Wachstumsregion entwickelt. Eine Vorstellung des Projekts Wachstumszentrum finden Sie hier.

Um eine zielgerichtete Arbeit des Projekts zu ermöglichen, wurde in der ersten Phase des Projekts eine Stärkenpositionsanalyse erstellt. Aus dieser Analyse ergaben sich sechs Entwicklungslinien, die das gemeinsame Potenzial der deutsch-dänischen Region definieren. Diese Entwicklungslinien sollen dazu dienen, die gesamte Region nach innen und außen hin zu profilieren. Gleichzeitig unterstützt und intensiviert das Projekt Wachstumszentrum konkrete innovative und zukunftsorientierte Projektideen innerhalb der jeweiligen Bereiche.
Erfahren Sie hier mehr über die Entwicklungslinien des Projekts.

Das Projekt Wachstumszentrum, das bis zum 31.12.2013 läuft, wird gefördert durch INTERREG 4A Syddanmark-Schleswig K.E.R.N. aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung.

Kontakt

Plantagevej 4
DK - 6330 Padborg | Denmark
Tlf: 0045 73 67 41 26
info@vaekstcentret.eu

Regionskarte

Sehen Sie den Arbeitsbereich der Wachstumsregion auf unserer Regionskarte... mehr