Category Archives: Blog

Mit Portugal Sportwetten gewinnen

Man darf gespannt sein, wie sich Portugal bei der WM in Russland schlagen wird. Das Team um Cristiano Ronaldo hat sich ja vor zwei Jahren den Titel der EM geholt und strebt nun auch nach dem WM Titel. Die Chancen dürften nicht schlecht stehen, denn Ronaldo ist am Höhepunkt seiner Karriere. Wie man den letzten News entnehmen konnte, plant der Portugiese sogar einen Abgang von Real Madrid. Die Karten stehen natürlich sehr gut für ihn. Erstens hat er gerade erst mit dem spanischen Meister die Champions League gewonnen und zweitens durfte der Portugiese gerade erst wieder Vater werden.

Damit passt einfach alles in Cristiano Ronaldos Leben und es fehlt jetzt nur noch der WM Titel und ein neuer gut dotierter Vertrag, der dem Portugiesen auch den Karriereabend versüßen könnte.

Schon lange hat man sich in den Gazetten der Tageszeitungen den Mund fusselig geredet, dass Ronaldo doch den Club wechseln möchte. Immerhin hat der Stürmer von Real Madrid seinen Wunsch wiederholt geäußert, dass er sich nach neuen Möglichkeiten umsehen möchte. Vielleicht wollte er nur nach dem Sieg bei der Champions League in den Mittelpunkt des Geschehens rücken.

Es sei ihm vergönnt. Dennoch wird schon lange über einen Wechsel des Superstars aus Portugal spekuliert. Vor allem deshalb, weil eine portugiesische Tageszeitung neue Spekulationen wieder aufgeheizt hatten, dass sich Cristiano Ronaldo nach neuen Clubs umsehen würde. 2 Gratis Sportwetten über 17€ Dennoch hofft Real Madrid ganz offenbar darauf, dass sich die Lage wieder beruhigen würde und Ronaldo doch zu Hause in Madrid bleiben würde. Vermutlich sind die Madrilenen auch bereit, eine größere Summe an Geld dafür springen zu lassen.

Die sensationellen Behauptungen, dass Cristiano Ronaldo bereit ist, Real Madrid zu verlassen, haben wenig Einfluss auf den Verein, und die Blancos sind noch nicht bereit, ihren Stern zu verlieren.

Erst unlängst habe nämlich der Superstar einer portugisieschischen Zeitung wissen lassen, dass er eigentlich Real Madrid verlassen wolle. Ob dies nun nur eine taktische Aussage war, um seinen Preis in die Höhe zu treiben, sei nun dahingestellt. Jedenfalls ist dies auch deshalb so, da man natürlich auch vonseiten des Managements daran interessiert sei, den Superstar möglichst teuer zu verpflichten. Es sind vermutlich die letzten großen Jahre von Cristiano Ronaldo und die sollten auch versüßt werden. Es ist ja eine traumhafte Geschichte, die sich auch sehr gut vermarkten lässt. Es ist der kleine Junge aus Madeira der nun in die große weite Welt hinausgezogen ist, um sie auch zu erobern.